05.-06.07.2012: Kick-off Veranstaltung zur BMBF-Förderinitiative „Kompetenzmodellierung und Kompetenzerfassung im Hochschulsektor (KoKoHs)“ in Mainz

 

Universitätspräsident Prof. Dr. Krausch hat am 05.07.2012 die Kick-off Veranstaltung zum neuen Forschungsprogramm „Kompetenzmodellierung und Kompetenzerfassung im Hochschulsektor (KoKoHs)“ mit einem Fördervolumen von ca. 15 Mio. Euro eröffnet. Die Tagung wurde von Frau Prof. Dr. Zlatkin-Troitschanskaia ( Lehrstuhl für Wirtschaftspädagogik) ausgerichtet, die die Leitung der Koordinierungsstelle in Mainz mit Schwerpunkt der internationalen Vernetzung und Öffentlichkeitsarbeit inne hat. Ein zweiter Koordinationsstandort befindet sich an der HU zu Berlin.

Im Rahmen der zweitägigen Veranstaltung stand der interdisziplinäre Austausch unter den 23 BMBF-geförderten Projektverbünden durch über 90 VertreterInnen des Forschungsfeldes im Vordergrund.

Die Koordinationsleitung dankte allen TeilnehmerInnen für die anregenden Beiträge im Rahmen der Vorträge, Workshops und Diskussionsrunden sowie den MitarbeiterInnen, insbesondere Christiane Kuhn und Sebastian Brückner, für die gelungene Organisation der Tagung.

Für weitere Informationen siehe die Pressemitteilung zur Auftaktveranstaltung .

Für weitere Informationen zum gesamten Forschungsprogramm siehe www.kompetenzen-im-hochschulsektor.de