Abschlussprüfungen

 
Mündliche Prüfungen

Für die Anmeldung zu mündlichen Prüfungen bei Frau Prof. Zlatkin-Troitschanskaia und Herrn Prof. Breuer gilt folgendes Prozedere:

In zeitlich hinreichendem Abstand zum angestrebten Prüfungstermin bereiten Sie drei voneinander unabhängige Themen vor. Dazu beziehen Sie sich jeweils auf mindestens 3 wissenschaftliche Quellen. Zwei der drei gewählten Themen müssen unabhängig vom Thema der Diplomarbeit sein. Zu jedem Thema können Sie differenzierte Fragestellungen formulieren. Zu einem Thema müssen Sie spätestens 1 Woche vor dem Prüfungstermin eine differenzierte Gliederung an Frau Prof. Zlatkin-Troitschanskaia oder Herrn Prof. Breuer senden. Dabei kann jedoch nicht die Gliederung einer bereits bearbeiteten Diplomarbeit abgegeben werden. Möglich ist jedoch die Wahl eines Themas, das nach der mündlichen Prüfung im Rahmen einer Diplomarbeit bearbeitet wird.

Nachdem Sie Ihre Themenvorschläge formuliert haben, vereinbaren Sie einen Besprechungstermin. Wenn dieser vereinbart ist, senden Sie zeitnah die Themenliste mit den Fragestellungen und Literaturangaben an oder .Termine für mündliche Prüfungen werden nach Vereinbarung angesetzt.

Beachten Sie bitte auch die Modalitäten zur Anmeldung der mündlichen Prüfung.

 

Änderungen vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.