Innovativer Lehr-Lernortverbund (ILLEV) in der akademischen Hochschulausbildung

 

Auf den folgenden Seiten erhalten Sie Einblicke in das Forschungsvorhaben ILLEV. Dieses vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im Rahmen der „Empirischen Bildungsforschung“ geförderte Projekt nimmt die aktuelle Situation zum Ausgangspunkt, in welcher sich neben den alten Studienstrukturen (Diplom) die neuen modularisierten Formen (Bachelor und Master) etablieren. Die bisher wenig erforschten Wirkungen dieser variierenden Formen der Hochschulbildung auf die Entwicklung der Professionalität von Studierenden – hier speziell der Wirtschaftspädagogik sowie der Wirtschaftswissenschaften – stellen den Fokus der Untersuchung dar. Hiermit wird das langfristige Ziel verfolgt, die Bedingungen des Studiums mittels der Implementation eines innovativen Lehr-Lernortverbunds zu optimieren. Das Projekt, das im Oktober 2008 anlief, ist auf eine Dauer von vier Jahren ausgelegt.

 

Das ILLEV-Team freut sich über Ihr Interesse, gerne auch in Form von Rückmeldungen.

ILLEV Logo

 

 BMBF-Logo

DLR-Logo

Zum Inhalt der Seite springen Zur Navigation der Seite springen