Willkommen!

© campus digital mainz

Newsboard

11.05.2017: Neues Drittmittelprojekt SUCCESS

Am Lehrstuhl für Wirtschaftspädagogik von Univ.-Prof. Dr. Olga Zlatkin-Troitschanskaia startete zum 01.01.2017 das Forschungsprojekt „Studienerfolg und Studienchancen für Geflüchtete“ (SUCCESS). SUCCESS wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) mit insgesamt 537.220,80 Euro am Standort Mainz gefördert. Neben der Johannes Gutenberg-Universität Mainz wird SUCCESS durchgeführt von dem Start-Up Kiron Open Higher Education, der RWTH Aachen University und der Hochschule München.  Das Projekt ist für drei Jahre angelegt und hat zum Ziel, Geflüchteten den Zugang zu einem Studienplatz zu erleichtern.


Weitere Neuigkeiten finden Sie hier.